Hochzeitsringe ~ Ringe & Schmuck für Ihre Hochzeit

Hochzeitsringe, Trauringe und passender Schmuck für Ihre Hochzeit
Juwelier und Goldschmied für Eheringe, Trauringe und Brautschmuck
Ratgeber News Specials Braut Club Lexikon Bücher Anbieter Marktplatz
Hochzeit planen und vorbereiten
  Vorbereitung
Wunschliste
Einladung
Kirche
Ringe
Blumen
Wagen
Urlaub
Styling für Braut und Bräutigam
  Beauty
Frisuren
Outfit
Anzug
Schuhe
Dessous
Accessoires
Hochzeit feiern
  Location
Torte
Essen
Party
Musiker
Tanz
Unterhaltung
Erinnerung
Service für das Brautpaar
  Ideen
Trends
Anzeigen
Galerien
Shops
Anbieter
Marktplatz
Das Profil beim Ring ~ Aussenform und Innenform
Fast nur für Ringprofis sichtbar, haben Ringe unterschiedliche Profile. Diese sind
nicht immer nur rund und haben die Aufgabe, für hohen Tragekomfort zu sorgen


Ringkunde ~ Profil beim Ring ~ Aussenform und Innenform bei Trauringen

Unter dem "Profil" eines Ringes versteht man die Form des Querschnitts. Einfach gesagt - schneidet man einen Ring durch, erkennt man sein Profil (bzw. eben seinen Querschnitt).

Die Form des Ringes
Zunächst unterscheidet man zwischen "Aussenform" und "Innenform" des Ringes.

Da sie eine Einheit bilden, lassen sich die innere und die äussere Ringform natürlich nicht völlig getrennt betrachten. Dennoch dient das Design der Aussenform einem anderen Zweck wie das der Innenform.

Grundregel beim Ringprofil
So kann man sich folgende grundsätzliche Regel merken...
  • Die Aussenform dient vor allem der Optik
  • Die innere Form dient dem Tragekomfort
Hoher Tragekomfort
Wie erwähnt ist die innere Ringform vor allem für den Tragekomfort zuständig. Wer sich einen Ring schon einmal genauer angesehen hat, hat vielleicht schon bemerkt, das die Innenseite in der Regel leicht nach aussen gewölbt ist.

Bombierung
Bei der Bombierung wird das Innenprofil des Rings (am Finger) leicht gestaltet. Dadurch "schmiegt" sich der Ring optimal an die Fingerform an.

So hat die "Erfindung" der Innenbombierung enorm zum Tragekomfort aber auch zur "Formenvielfalt" beigetragen.

Bei den Ringprofilen unterscheidet man zwischen vier Grundformen...
  1. Flache Formen
  2. Eckige Formen
  3. Abgerundete Formen
  4. Runde (bzw. "vollrunde") Formen
Abgewandelten Ringformen
Hinzu kommen noch die abgewandelten Ringformen. Denn diese Grundformen können wiederum gemixt bzw. miteinander kombiniert werden. Und so entstehen wiederum eine Vielzahl an unterschiedlichen Ringprofilen.

Quelle Bilder:
© Frank Winkler| Pixabay
Anzeige
Anzeige Anzeige Anzeige Anzeige Anzeige
Anzeigen

Ratgeber | Partner | Verbund | Markt | Shops | Magazine | Branchen | Werbung | FAQ
Hilfe | Links | Credits | Kontakt | Verzeichnis | Impressum | Disclaimer | Datenschutz

© Copyright Himmels.net ~ alle Rechte vorbehalten
Himmels.net übernimmt keine Haftung für externe Links. Namen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Nutzung der Seiten für den privaten Gebrauch kostenlos. Verwendung von Inhalten (oder Teilen) nur mit schriftlicher Genehmigung

Ein himmlisches Projekt von Himmels.net, @Net und @Sys
Powered by Muenchens.net, Munich Design und Caico Suche
Mitglied im Hochzeitsverbund und beim Hochzeitsteam
Magazin Hochzeitsringe
Home
Geschichte
Ringkunde
Material
Farbe
Politur
Gravur
Dekor
Form
Profil
Ringkauf
Ringwahl
Checkliste
Juweliere
Schmuck
Style-Ideen
Tipps
Sitemap
Hochzeit - Neuer ArtikelAnbieter
 

Ausgewählte Anbieter und Hochzeitsprofis...





Anzeige
Ausgewählte Angebote

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeigen